Posts

Es werden Posts vom April, 2017 angezeigt.

Gartenschau Köthen und Freyburger Weinfrühling

Bild
Heute möchte ich Ihnen gleich zwei Veranstaltungen vorstellen, auf denen Sie meinen Marktstand finden!

Los geht es dieses Mal schon mitten in der Woche in der Bachstadt Köthen. Denn am 27. und 28. April ist im Zentrum von Köthen 

Große Gartenschau

angesagt! Am Markt und darum wird es reichlich Stände zum Thema Garten und andere Dinge geben.
Ich bin mit meinem Marktstand dabei und werde auch einige Kräuter-Töpfe mit an Bord haben. Die habe ich natürlich vom Saatkorn oder Steckling an selbst gezogen! Garantiert kein Zukauf!
Aber auch meine Marmeladen und Kräutersalze sind dabei!

Bringen Sie gutes Wetter mit! Wir treffen uns in Köthen!


Am Wochenende geht es weiter nach Freyburg an der Unstrut! Hier lohnt sich der Ausflug!
Denn die Winzer laden zum

15. Freyburger Weinfrühling 

ein!

Und ich stehe mit meinem Marktstand dazwischen!
In der Pressemitteilung dazu steht:

Pressemitteilung

15. Freyburger Weinfrühling eröffnet die Weinfestsaison.

Zum Abschluss der Saale–Unstrut–Jungweinwochen findet am…

Grüner Markt in Leuna

Bild
Am nächsten Samstag (22. April 2017) ist in Leuna wieder beste Zeitz, sich mit Pflanzen und anderen Dingen einzudecken!

Denn auf dem Haupttorplatz in Leuna ist wieder Grüner Markt angesagt!

Wie in den Jahren zuvor bin ich wieder mit meinem Marktstand vertreten. Und vielleicht habe ich auch einige Kräuter-Töpfe aus meinem neuen Fuhnegarten dabei! Lassen Sie sich überraschen!

Natürlich habe ich meine Marmeladen, Kräutersalze und Extrakte auch dabei!

Ihr Holger Hintz
www.gourmieze.de

Frohe Ostern! Happy Easter!

Bild
Wir wünschen allen unseren Lesern, Kunden, Freunden und Partnern ein frohes Osterfest!!!

Holger Hintz
www.gourmieze.de

Frühling ist auch Bärlauch Zeit

Bild
Ein Waldbesuch in der Leipzige Aue ist im Moment ein Dufterlebnis, es duftet nähmlich nach Knoblauch. Der Übeltäter ist der Bärlauch. Zu Zeiten Hildegard von Bingen nannte man ihn auch Bärenlauch, der Grund dafür: es wurde dem Bärlauch nachgesagt, dass er Bärenkräfte verleiht. Mittlerweile ist bekannt, dass Bärlauch die gleichen Heilwirkungen besitzt wie Knoblauch. Das heißt der Bärlauch eignet sich besonders gut zu Entschlackungskuren im Frühjahr und zur Besserung chronischer Hautkrankheiten. Bärlauch kann auch bei Magen- / Darmbeschwerden Linderung verschaffen, gleiches gilt bei Bluthochdruck. Zur Vorbeugung bzw. zur Verhinderung von Arterrienverkalkung, kann Bärlauch ebenfalls unterstützend verwendet werden. Dies hab ich in einer Kräuterfibel nachgelesen (Kölbl`s Kräuterfibel), reichlich Rezepte für die Verwendung von Bärlauch erhält man über die Googlesuche. 
Nachdem ich gestern im Wald war habe ich natürlich auch Bärlauch gesammelt, es hat die ganze Fahrt im Auto geduftet, dann …

Neue Rubrik Heimatblick - heute Sonnenobservatorium Gosck

Bild
Mit meiner neuen Rubrik Heimatblick möchte ich einmal Orte vorstellen, die ich rechts und links auf den Wegen zu Märkten besucht habe und die mich irgendwie beeindrucken.
Ich will hier nicht stundenlang über Geschichte schreiben. Dafür Sie mit wenigen Bildern einladen, diese Orte zu besuchen!

Ich hatte auf diesem Blog geschrieben, daß ich mit meinem Marktstand auf Schloß Goseck war. Dies ist eine schöne Anlage oberhalb der Saale. Aber Burgen und Schlösser haben wir an der Saale hellem Strande ja reichlich!

Ich glaube, der kleine Ort Goseck ist wohl berühmter wegen der Rekonstruktion der 7000 jahre alten Ringgrabenanlage, dem Sonnenobservatorium.

Ich denke, das ist schon beeindruckend, was dort so viele Jahre in der Erde versteckt gelegen hat. Und wer schon einmal in der Gegen ist, sollte unbedingt nach Goseck fahren!



---

übernommen aus meinem Blog Gourmetkaters Marktplatz auf http://gourmetkater.gourmieze.de